Ortsgruppe Dachtel

Volkstanzgruppe und Kindertanzgruppen

Werbekarte zusammengeschoben JEPG
Tanzmaeuse-2018-web-1-1 3
Tanzmaeuse-2018-web-2 2
TANZEN FÜR KINDER UND JUGENDLICHE
KOMM AUCH DU DAZU! 
tanzmaeuse lg RGB1 schwarz 1
Achtung geänderte Zeiten!
Die Tanzmäuse treffen sich wieder donnerstags im Paul-Wirth-Bürgerhaus in Dachtel. Wir tanzen jetzt von 15:15 Uhr bis 16:00 Uhr.
Saubere Tanzschuhe (feste Hausschuhe, Turnschläppchen, etc) und Getränke nicht vergessen! Zu Essen benötigt ihr nichts!
Du bist noch keine Tanzmaus und möchtest eine werden? Dann komm doch einfach vorbei und lern uns kennen. Nähere Infos gibt's bei Katharina Herthnek (Tel.: 07034 942 2275; E-Mail: katharina.herthnek@singtanzspiel.de

dancingstars lg RGB1 schwarz

Achtung geänderte Zeiten!
Die DancingStars treffen sich ebenfalls wieder donnerstags im Paul-Wirth-Bürgerhaus in Dachtel. Wir tanzen jetzt von 16:15 Uhr bis 17:00 Uhr.
Saubere Tanzschuhe (feste Hausschuhe, Turnschläppchen, etc) und Getränke nicht vergessen!

Du möchtest die DancingStars kennenlernen? Dann komm doch einfach vorbei. Nähere Infos gibts bei Katharina Herthnek (Tel.: 07034 942 2275; E-Mail: katharina.herthnek@singtanzspiel.de

Geleitet werden die Gruppen von Katharina Herthnek,  Grund- und Hauptschullehrerin mit musikpädagogischer Zusatzqualifikation und Kinder- und Jugendtanzleiterin, und von Daniela Wolf, Erzieherin und ausgebildete Kinder-, Jugend- und Volkstanzleiterin.
Auftritt beim Schäferlauf in Wildberg - Volkstanzgruppen kooperieren miteinander

„Wir tanzen dieses Jahr am 22. Juli auf der Festwiese beim Schäferlauf in Wildberg“, informierte Dorothea Gerlach, Gruppen- und Tanzleitung der Tanzleut in Dachtel, vor wenigen Wochen ihre Tanzgruppe. Dieser Auftritt war besonders, da mit rund 2.000 Zuschauern zu rechnen war und ein großer Tanzplatz ausgefüllt werden sollte. „Mindestens 10 Tanzpaare sind für solch einen Auftritt notwendig.“, so die Aussage von Frau Gerlach. Daher unterstützte die Volkstanzgruppe Betzingen vom Schwäbischen Albverein und Götz Zinser, Volkstanzreferent der Arbeitsgemeinschaft der Sing-, Tanz- und Spielkreise in Baden-Württemberg und Tanzleiter der Deckenpfronner Volkstanzgruppe die Tanzleut des Schwarzwaldvereins Dachtel bei diesem großen Auftritt. Musikalische Begleitung erhielten sie von Markus Walker, Gruppen- und Tanzleitung der Volkstanzgruppe Betzingen, auf dem Akkordeon und Peter Wiedemann am Kontrabass.

Der Bassist zeigte vollen Einsatz, begleitete er die Tanzleut doch bereits während des historischen Festzugs als aktiver Trachtenträger. Den Auftakt der Umzugsgruppe machte das neue Täfele, gefolgt von den Tanzmäusen und Dancingstars des Schwarzwaldvereins Dachtel. Mit bunten Tüchern brachten sie farbenfroh-bewegte Abwechslung in den Festzug.

Die Tanzleut und der Schwarzwaldverein Dachtel bedanken sich bei allen Beteiligten recht herzlich für den tatkräftigen Einsatz kurz vor der Sommerpause.

Diese wurde bei den Dancingstars und Tanzmäusen vergangenen Donnerstag mit Wasserspielen und einem kühlen Eis eingeleitet. Die Tanzleut trafen sich vergangenen Montag zum gemütlichen Stelldichein mit gegrilltem Lachs, feinen Salaten und selbst gemachten Brötchen.

Allgemeine Informationen zu den Tanzgruppen unter www.schwarzwaldverein-dachtel.de im Internet, zu den Tanzleut bei Dorothea Gerlach, Telefon 07034 252 909 und zu den Tanzmäusen und Dancingstars bei Katharina Herthnek, Telefon/WhatsApp 0163 135 3757.
  • Schaeferlauf Umzug DSC07340
  • Bild 1 Schaeferlauf
  • Schaeferlauf Bogenstern bei Umzug 22 07 18 1

Jugendliche Taiwaner üben sich in traditionellem Volksgut

Die Tanzleut des Schwarzwaldvereins Dachtel gestalten Tanznachmittag für taiwanesische Austauschschülerinnen und Schüler des Gymnasiums Unterrieden

„Surprise, surprise“ – das war vergangenen Dienstag das Schlagwort von Andreas Wolf, der für 36 jugendliche Taiwaner im Alter zwischen 14 und 16 Jahren einen Tanznachmittag im Deufringer Schlosskeller organisierte. Bereits der Tanzsaal begeisterte mit seiner  außergewöhnlichen Gewölbearchitektur, der besonderen Akustik und seiner angenehmen Kühle die Jugendliche.

In 1,5 Stunden vermittelte Katharina Herthnek, ausgebildete Volkstanz-, Kinder- und Jugendtanzleiterin, verschiedene traditionelle Tänze aus Deutschland und Europa. Begleitet wurde sie dabei von Dorothea Gerlach, Gruppenleitung der Tanzleut des Schwarzwaldvereins Dachtel, auf dem Akkordeon. Es stellte sich heraus, dass die Tänze ebenfalls Überraschungen boten. So sollten sich die Tanzpartner bei der Eröffnungspolonaise zum Ende hin an den Ohren anfassen, was für die taiwanesischen Schülerinnen und Schüler eine echte Herausforderung und persönliche Überwindung verlangte.

Die dritte Überraschung entpuppte sich als kleine Modenschau, in der Andreas Wolf und Katharina Herthnek Festtagskleidung aus dem 19. Jahrhundert präsentierten. Diese ist ebenso Auftrittskleidung der Tanzleut und kann am 22.07.2018 auf dem Schäferlauf in Wildberg bewundert werden.

Weitere Informationen zu den Tanzleut bei Dorothea Gerlach, Telefon 07034 252909, oder unter www.schwarzwaldverein-dachtel.de im Internet.
Zeitung IMG-20180706-WA0000
Zeitung IMG-20180706-WA0012
Die DancingStars waren unterwegs! 
Am Sonntag, 02. April 2017, stürmten ungefähr 160 Kinder, Jugendliche und Erwachsene drei Stunden lang am Nachmittag mit Begeisterung die Tanzfläche der Glemser Turnhalle. Auch wir waren mit dabei, als in Metzingen-Glems altbekannte Melodien in neuer Weise von der Musikgruppe DanzMÄG erklangen. Antje Nadler, die Kindertanzreferentin der Arbeitsgemeinschaft der Sing-, Tanz- und Spielkreise in Baden-Württemberg, führte in bewährter Weise durch das Programm. Für jede Altersgruppe waren passende Tänze dabei und Unbekanntes konnte Dank kurzen Erklärungen ohne Schwierigkeiten mitgetanzt werden.
Wir hatten sehr viel Spaß, kamen ins Schwitzen und waren auf der Heimfahrt einstimmig der Meinung: Im nächsten Jahr, am 25. Februar 2018, sind wir wieder mit dabei, wenn es heißt: Kommt, wir fahren zum Kindertanzfest.
Kindertanzgruppe Mai 2015
Basteln
Letzten Donnerstag wurde beim Kindertanzen eifrig gefaltet und geklebt.

Es entstanden 16 wunderschöne Sterne mit 7, 8, 12 und 16 Zacken.
Vielen Dank unseren fleißigen Helfern,die uns tatkräftig unterstützt hatten.
Basteln Wo 49
Herbstzeit, Kürbiszeit!
Unter diesem Motto stand das Treffen der Tanzkinder am 16. Oktober 2014.

Bild Kuerbisse 2
Hier wurde mit Löffel und der bloßen Hand ausgehöhlt, tolle Geistergesichter entworfen und natürlich auch in den Kürbis geschnitzt.
Am Ende unserer Stunde leuchteten uns lustige und gruselige Kürbisgesichter entgegen.


Sind sie nicht süß die lieben Kleinen - und natürlich auch die Großen!!

  • Bild 2
  • Bild 1
  • Bild 3
  • Bild 5
  • Bild 4
  • Bild 6 1
  • Bild Kuerbisse 2
Premiere auf der Backhaushocketse
Am Samstag, 05. Juli 2014, war es soweit. Die Kindertanzgruppe des Schwarzwaldvereins hatte ihren ersten Auftritt!
Fünf mutige Kinder haben sich um die Mittagszeit getraut vor Publikum in Dachtel auf der Bühne der Backhaushocketse verschiedene Tänze vorzuführen. Und wir können nur sagen: Ihr wart spitze!
Ebenso wichtig für unseren Auftritt war der Fan-Club, der sich vor der Bühne versammelt hatte. Auch hier allen Kindern, Eltern und Großeltern vielen Dank für die Unterstützung!
Ein weiterer Dank gilt dem Liederkranz Dachtel, der uns diesen Auftritt in der Öffentlichkeit überhaupt erst ermöglich hat.

Wir freuen uns auf das nächste Mal!
Katharina und Daniela
DSCN1863-2